Kursleiter/innen

Ruth Antons leitet den Yogakurs am Morgen. Sie ist Yogalehrerin und staatlich geprüfte Atem-, Sprech- und Stimmlehrerin und unterrichtet ein fließendes, flexibles und kraftvolles Yoga- ausgewogen mit Entspannung und innerer Einkehr.

Michael Bornstein leitet den Yogakurs am Abend. Er ist ausgebildet in Vinyasa Flow. Sein Focus liegt auf dem Zusammenspiel von Atem, Kraft und Ruhe.

Dr. med. Angelika Dahmen ist anthroposophische Allgemeinärztin, sowie Familien- und Psychotherapeutin in eigener Praxis und Kindergartenärztin unseres Waldorfkindergartens Prenzlauer Berg. Sie hat eine Zusatzqualifizierung in integrativer Eltern- Säuglings-/Kleinkind- Beratung und ist ausgebildete Kursleiterin zum Elternkurs Das Baby verstehen mit aufsuchender Familienberatung.

Nelly Kircher bringt langjährige Erfahrung in Waldorf- und Piklerpädagogik ein. Sie ist Dozentin von Elterngesprächskreisen und Mutter von vier Kindern.

Anne Lüders leitet die Stillgruppe und ist ausgebildete Stillberaterin der La Leche Liga. Sie ist engagierte Mutter in unserem Kindergarten.

Maria Ribbeck ist eine Puppengestalterin, Autorin und Kommunikationsfachfrau aus Berlin. Unter ihrem Label Mariengold entwirft und stellt sie professionell handgemachte Puppen her, schreibt E-Books mit DIY-Anleitungen für Puppen und Puppenkleidung und gibt regelmäßig Kurse. Außerdem schreibt sie einen viel gelesenen Blog rund um Puppen und Puppenmacherei. www.mariengold.net

Ulrike Sandow leitet die Internationale Stillgruppe (englischsprachig) und ist ausgebildete Stillberaterin der La Leche Liga.

Ina von Mackensen ist langjährige, erfahrene Waldorferzieherin in der Kleinkindgruppe im Waldorfkindergarten Prenzlauer Berg. Sie ist außerdem tätig als Dozentin und Beraterin. Im Arbeitskreis Kleinkind der Vereinigung der Waldorfkindergärten ist sie aktives Mitglied. Sie ist sowohl ausgebildet zur Multiplikatorin des Berliner Bildungsprogramms beim BEKI als auch zur Mentorin „Das Baby verstehen“ bei Prof. Dr. Cierpka. Ina von Mackensen ist Mutter von vier Kindern.

Kathy Weber leitet die Übungsgruppe der „Gewaltfreien Kommunikation“ nach Dr. Marshall Rosenberg für Eltern. Sie ist ausgebildete Trainerin der „Gewaltfreien Kommunikation“ und leitet die Kathy Weber Herzenssache, Beratung und Coaching für Eltern, Erzieher und Lehrer. Sie ist Mutter von 2 Kindern und kennt daher die Tücken des Familienalltags. Ihr Ziel ist es mit der Arbeit der „Gewaltfreien Kommunikation“ zu verstehen, was Kinder mit ihrem Verhalten ausdrücken wollen und Konflikte im Familienalltag so zu lösen, dass alle bekommen was sie brauchen. Außerdem hat sie den 1. und 2. Grad in Reiki, Usui Shiki Ryoho und ist Gründerin und Kommunikationstrainerin an der Kathy Weber Moderatorenschule.

Julia Wermelskirch leitet den Spielraum Bewegungsentfaltung für Kinder von 1 bis 2 1/2 Jahren. Sie ist Mutter von zwei Kindern. Sie hat eine dreijährige anthroposophische Bewegungstherapieausbildung absolviert. Außerdem ist sie staatlich geprüfte Gymnastiklehrerin und Theaterpädagogin (UDK, LAG, Tschechov Seminar Berlin).
Kontaktimprovisation, Improvisationstheater und die Beschäftigung mit der Emmi Pikler Arbeit haben sie geprägt.
Besonders ist sie der Frage nachgegangen nach den eigenen Bewegungsimpulsen im Menschen; der einzelne Mensch, der der Gesetzmäßigkeit des Raumes, der Schwerkraft, der Dynamik etc. unterliegt, und der sich zugleich der Herausforderung ein Teil einer Gruppe zu sein, stellt.